TimberGripper

Robust und optimiert für das Holzhandling

Timbergripper
Timbergripper

Auch der TimberGripper basiert auf dem Funktionsprinzip des Unigrippers. Die Konstruktion des Greifsystems wurde hierbei speziell auf die Anforderungen der Holz be- und verarbeitenden Industrie angepasst.

Die Umgebung ist zumeist sehr staubig und gerade beim Handling von Rohholz oder Vollholz gleicht kein Produkt dem Anderen. Die Ventiltechnik im Vakuumgreifer wurde speziell angepasst und ist durch eine Feinstaubfiltermatte, welche mit wenigen Handgriffen gereinigt oder ausgetauscht werden kann, hervorragend gegen Verschmutzungen geschützt.

Zudem ist der Greifer mit einer besonders starken Reversierungsfunktion (Abblasen) ausgestattet. Die Größe und die Anordnung der Sauglöcher wurde optimiert um maximale Abhebungskräfte zu erreichen.

Der TIMBERGRIPPER ist mit der bereits bekannten, patentierten Ventiltechnik ausgestattet. Die Saugbohrungen werden nur dann aktiviert, wenn sich ein Produkt darunter befindet. Somit kann eine große Spanne von Produkten mit ein und demselben Greifer hantiert werden.

Der TIMBERGRIPPER wurde speziell für den harten Einsatz in der holverarbeitenden Industrie konzipiert. Durch die integrierte Spezial-Filtermatte sind die Ventile optimal vor Staub geschützt.

Der TIMBERGRIPPER kann als Standard- oder kundenspezifische Lösung geliefert werden. Die Vakuumerzeugung erfolgt durch einen Seitenkanalverdichter oder wahlweise durch Ejektoren. Zudem kann der Timbergripper mit weiterem Zubehör wie z.B. einer Drehdurchführung oder einer federnden Aufhängung geliefert werden.

Der TIMBERGRIPPER lässt sich, sollte er doch mal verschmutzt sein, problemlos demontieren. Die Saugfläche kann Dank des ScrewOn-Systems schnell ausgetauscht werden.

UniGripper Katalog - Intelligentes Vakuum

Timbergripper Katalog